Chriwa Group - Water matters. We care.

Filtersanierung

 
Auch die Filtersanierung ist Teil des breiten Leistungsspektrums der AWG. Filterkies z.B. verschleißt in der Regel nach 8 bis 10 Jahren. Ebenso verschleißen Aktivkohle oder Anthrazit. Es entstehen vielschichtige Probleme, wie ein höherer Wasser- und Energiebedarf, aber auch ein höheres Kontaminationspotential im Becken.

Die AWG kann Ihre Schwimmbadfilter chemisch mit Chlor entkeimen. Zum Beispiel geregelt nach DIN 19643 Abs. 10.2.2 für Festbettfilter werden die unerwünschten Wasserinhaltsstoffe oxidiert und abgeleitet. Chlordioxid eignet sich vor allem weil es eine starke Desinfektionswirkung über die gesamte pH-Skala hat. Es brennt quasi den Filtersand ab von allen organischen und anorganischen Verbindungen.

Durch eine gute Sanierung der Filter und Behälter können so Legionellen (legionella pneumophila) und Pseudomonas aeruginosa im Becken verhindert werden und die Filter und Behälter bleiben frei von einer solchen Kontamination.

Ein endgültiger Verschleiß ist nicht zu vermeiden, deshalb bieten wir auch den Austausch von Filtermaterialien an. Auch hier werden die DIN Normen für die verschiedenen Filter beachtet, sowie natürlich auch die generellen Normen aus u.a. DIN 19643.

Sichtglas für Behälter mit Filtermaterial

 Unser Lieferprogramm für Filtermaterialien beinhaltet: (KORREKTUR ERFORDERLICH - BETAPHASE)

-Aktivkohle

                -Aktivkornkohle

                -Pulveraktivkohle

-Anthrazite

-Quarzsande

-Bims und Basalte

Die AWG hat in Ihrem langen Bestehen bereits viele Sanierungen von Filtern durchgeführt. Hier ist ein kurzer Überblick aus unserer Referenzliste:

1. Bauherr/Werk: Standort und Zweck der Anlage. Termin der Durchführung. Betroffene Filter/Behälter. (BEISPIEL MUSTER - MEHR INFOS BITTE - BETAPHASE)

2. Stadt Celle: Freibad Celle. 01.01. 2020. 2 Stahlkessel und GFK-Beschichtung.

 

Beckensanierung

Je nach Projekt und Beckenart ist die AWG auch bei der Beckensanierung involviert und leistet Teilleistungen, z.B. betreffend der für uns relevanten Einbauteile im Beton. Dabei arbeiten wir dann in Kooperation mit den entsprechenden Gewerken, wie Hochbau und Fliesenleger.