Chriwa Group - Water matters. We care.

Getränkeindustrie

 
Qualität und Kontinuität – unsere Leitlinien auch in der Getränkeindustrie.

In der Getränkeindustrie kommt es bei der Herstellung von Softdrinks, Limonaden oder Säften, auf die ausgezeichnete, gleichbleibende Wasserqualität und die Produktwasserstandards an, damit das Endprodukt zuverlässig immer und überall den gleichen Geschmack hat. Je nach Art des Rohwassers und der chemischen Zusammensetzung des Wassers sowie den Produktanforderungen kommen unterschiedliche Wasseraufbereitungsverfahren zum Einsatz.

 

Geschickte Verfahrensführung, um allen Produktanforderungen gerecht zu werden

Bei Mineralwasser darf die natürliche Zusammensetzung möglichst nicht verändert werden. Trotzdem sind einige wenige Korrekturen erforderlich und zugelassen. Die Auswahl an zugelassenen Behandlungsverfahren ist jedoch sehr beschränkt. Eine Reihe weniger vorteilhafter Parameter kann dennoch durch eine geschickte Verfahrensführung korrigiert werden.

Unser Leistungsspektrum umfasst selbstverständlich auch alle Aspekte der Brauch- und Prozesswasseraufbereitungstechnik in der Branche. Chriwa ist ein langjähriger Partner renommierter internationaler Getränkehersteller.

 

Marken in der Getränkeindustrie, für die wir Wasseraufbereitungstechnik geleistet haben:

Our customers and partners in the non-alcoholic beverage industry

Mineralwasser und Getränke

In der Getränkeindustrie wachen strenge Vorschriften über die Reinheit und Unbedenklichkeit von Lebensmitteln für den menschlichen Verzehr. Abhängig von der Rohwasserqualität werden verschiedene Verfahren eingesetzt, um die Produktqualität entscheidend zu erhöhen.

Verfahren

Die breite Palette der Chriwa-Wasseraufbereitungstechnologien erlaubt die individuelle und zuverlässige Aufbereitung verschiedener Rohwasserqualitäten zu optimal auf den jeweiligen Prozess abgestimmten Produktwässern.

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf per Mail oder Telefon.