Chriwa Group - Water matters. We care.

Leistungen

 
Chriwa bietet Turnkey-Projekte für gesamte Wasseraufbereitungsanlagen für die Industrie an. Die einzelnen Leistungen beschreiben wir in den folgenden Unterseiten.

Konzeptentwicklung

Chriwa konzipiert und liefert keine Standard- oder Serien- Wasseraufbereitungsanlagen, sondern "tailor-made", das heißt, optimal an die jeweilige Aufgabenstellung abgestimmte Anlagen.

Projektierung

Unsere Kunden sind weltweit Spezialisten in ihren bestimmten Produktionsbereichen, die in der Regel ein spezielles anlagentechnisches Verfahrens-Design benötigen. Mit den stetig wachsenden Anforderungen an die Wasserqualität steigt gleichermaßen die Anforderung an die Verfahrenstechnologie.

Konstruktion und Design

Die Konstruktionsplanung erfolgt mit modernster 3D-Konstruktionssoftware. Das führt unter anderem zu optimaler Raumnutzung und hygienischen sowie totraumarmen Anlagenausführungen.

Fertigung und Montage

Made in Germany: Wir planen und fertigen Behälter und Apparate in unserem Unternehmen selbst. Die einzelnen Komponenten der Chriwa Wasser-Aufbereitungsanlagen werden im Stammwerk in Hambühren komplett vormontiert und getestet, so dass eine zügige Endmontage und Inbetriebnahme gewährleistet werden kann.

Elektro-/ Inbetriebnahme

Erfahrene Elektrotechniker und Inbetriebnahme-Ingenieure sowie laufend geschultes Fachpersonal sorgen für die technisch einwandfreie, termingerechte Montage und Inbetriebnahme der Wasseraufbereitungsanlagen.

Prozessvisualisierung

Im laufenden Betrieb sorgt unser Prozessvisualisierungssystem für Transparenz bei allen Abläufen und der Betriebsdatenerfassung. Alle relevanten Vorgange werden abgebildet, protokolliert und in verschiedenen Statistiken ausgewertet.

After-Sales-Service

Der Bereich des After-Sales-Service versteht sich nicht nur als eine Abteilung zur Betreuung der Chriwa-Kunden nach dem Verkauf eines Wasser-Aufbereitungssystems, sondern unterstützt vielmehr die Chriwa-Philosophie, einen höchstmöglichen Grad an Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Qualitätsmanagement

Zur Sicherstellung der Anforderungen an die Qualität der Produkte besteht in allen Abteilungen ein dokumentiertes QMS (Qualitätsmanagement-System).

Innovation und Entwicklung

Kontinuierliche Innovation und Entwicklung in der Wasseraufbereitungstechnik.

Schulung und Training

Ein wesentlicher Schritt bei der erfolgreichen Installation einer Wasseraufbereitungsanlage ist die Schulung des zukünftigen Bedienpersonals. Je nach Art und Komplexität der Anlage wird Dauer, Inhalt und Umfang der Schulung auf die neue Anlage zugeschnitten.

Chriwa leistet im Normalfall Turnkey-Projekte: Entwicklung, Bau, Installation, Inbetriebnahme und Prozessvisualisierung und Wartung von gesamten komplexen Systemen schlüsselfertig!

Dabei gehen die Leistungen für das gesamte Produktspektrum der Filtrationstechniken von der Vorreinigung über die Hauptfiltration bis zu nachgelagerten Prozessen in vollautomatischer Ausführung. Fertigung der Behälter bis einschließlich der Vormontage der Anlagenkomponenten an unserem Standort in Deutschland.

Um einen ganzheitlichen Lösungsansatz anzubieten handelt die Chriwa nicht unbedingt alleine. In Zusammenarbeit mit unseren Schwesterunternehmen CUSS und AWG bieten wir Lösungen für den gesamten Wasserkreislauf an. Diesen Ansatz stellen wir durch unser Total Water Management dar:

Chriwa Group Total Water Management Diagram - Everything under one roof!