Chriwa Group - Water matters. We care.

Prozess-Visualisierung

 
Anlagen der Chriwa Holding werden vor Ort von unseren qualifizierten Technikern und Ingenieuren in Betrieb genommen. Im laufenden Betrieb sorgt dann unser Prozessvisualisierungssystem für Transparenz bei allen Abläufen und der Betriebsdatenerfassung.

Alle relevanten Vorgange werden abgebildet, protokolliert und in verschiedenen Statistiken ausgewertet. Grundlage für unsere ausgereiften Visualisierungs- und Betriebsdatenerfassungssysteme sind das anspruchsvolle SCADA IGSS und das WinCC.

 

Benutzerfreundliche Bedienung der Anlagensteuerung

Die benutzerfreundliche Bedienung der Anlagensteuerung erfolgt in der Regel über Touchpanels oder zentral über die Visualisierung der Steuerungsrechner. Wir liefern Anlagensteuerungen von manuell bis vollautomatisch. Immer sorgen die lückenlos kontrollierten Prozesse für die höchstmögliche Produktwasserqualitat. Internettechnik, Ferndiagnose-Tools und flexible Alarmsysteme dienen dem reibungslosen Anlagenbetrieb. Langzeitarchive und ein modernes Berichtswesen ermöglichen jederzeit eine Auswertung der historischen Daten.

Seit mehr als 25 Jahren Erfahrungen bei unseren Kunden hat sich das von uns eingesetzte SCADA System IGSS, sehr gut bewährt. Das Visualisierungs-System wird auch den anspruchsvollen Anforderungen von industriellen Anlagen gerecht.

Die Projektierung des SCADA-Systems basiert vorwiegend auf Nutzererfahrung und Kundenabstimmung und ist somit ein wertvolles Werkzeug zur Archivierung und Nachweisbarkeit von anlagenbezogenen Ereignissen und Messungen.

 

Beispiel einer Prozessvisualisierung für ein Projekt in Deutschland:

Hier die wesentlichen Schwerpunkte des Visualisierungs-Systems:

Kurven und Trends

Hilfreiche Kurvenfunktionen

Hard/Softwareverbindungen

Flexibles Alarmsystem

Maßgeschneiderte- oder Standardreports

Wir nutzen eines der modernsten und sichersten SCADA-Systeme auf dem Markt. Farbumschläge bei Änderung des Objektzustandes, sowie akustische Signale bei Störungen gehören zum Standard.