Chriwa Group - Water matters. We care.

Anlagenbau

 
Wasseraufbereitungsanlagen sind je nach Zweck, Qualität des Rohwassers und Standort sehr unterschiedlich. Das muss in der Planung, im Bau und im Betrieb beachtet werden. Die Realisierung der geplanten technischen Anlagen ist Teil unseres Turnkey-Konzepts.

Dabei grenzen wir uns klar von der industriellen Serien- und Massenfertigung ab, denn wir sehen jeden Auftrag als individuelles Projekt an mit spezifischen Vorgaben und zeitlichen, finanziellen Begrenzungen.

Vier unserer Schwerpunkte beim Anlagenbau unserer Wasseraufbereitungsanlagen sind folgende Arten von Anlagen:

Beckenwasseraufbereitungsanlagen

Beckenwasser Wasseraufbereitung für Schwimmbecken, Therapiebecken, Wasserattraktionen und viele mehr. Besonders hohe Anforderungen an die hygienische Beschaffenheit des Badewassers benötigen die, untermauert durch das Infektionsschutzgesetz § 37.

Soleaufbereitungsanlagen

Sole bzw. Salzlösung für das Betriebswasser herstellen oder filtern.

Brunnenwasseraufbereitungsanlagen

Brunnenwasseraufbereitung für Schwimmbäder, Wasserwerke uvm.

Spülabwasseraufbereitungsanlagen

Aus Anlagen zur Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser anfallende Filterrückspülwasser wiederaufbereiten.

Allgemeine Anforderungen an die Anlage und beim Bau, wie ausreichend groß bemessene Montageöffnungen, Transportwege und Zugänge oder Entnahmearmaturen für Wasserproben sind uns geläufig und immer im Hinterkopf. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Branche der Wasseraufbereitung sind wir aber auch in der Lage, flexibel und spontan in der Ausführung zu reagieren. Im Austausch mit dem Kunden arbeiten wir immer zielorientiert am Projekt.