Chriwa Group - Water matters. We care.

Destillerien, Wein-, Sekt-, und Spirituosen-Produzenten

 
Aufgrund des Anstiegs der Nachfrage nach Wein-, Sekt- und Spirituosen im Laufe der Jahre, sind derzeit viele Erweiterungen in der Destillerieindustrie im Gange, die einen Bedarf an Upgrading, Modernisierung und Erweiterung der Abwasserbehandlungsanlage mit sich bringen.

Die Erweiterung & Modernisierung der Abwasseranlage und der richtige Lösungsansatz für die Abwasserbehandlung können die Energiekosten und den Carbon Footprint der Produktion reduzieren, was CUSS vom Konzept bis zur Realisierung übernimmt.

Insbesondere die Eigenschaften von Destillerieabwasser, nämlich das Vorhandensein von Zucker, Ethanol und löslicher Stärke, bieten die Möglichkeit, die Ressourcenverwertung durch die Erzeugung von Biogas durch anaerobe Digestion zu optimieren.

Biogas kann in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) vor Ort genutzt werden, um Energie und Wärme für die Anlage zu liefern und so die Abhängigkeit von nicht erneuerbaren Ressourcen zu verringern.